Suche


Den Fernsehturm im Blick!

Porta Westfalica, Zweifamilienhaus

Wohnfläche180 m²
Zimmer
Grundstücksfläche1.383 m²
Kaufpreis315.000 €
zurück

Objektdetails

Preise

Kaufpreis 315.000 €
Käuferprovision 3,57 % (inkl. MwSt.)

Ausstattung

Bad Dusche, Wanne
Heizung Zentralheizung
Stellplatzart Freiplatz
Gartennutzung Ja
Bauweise Massiv

Flächen

Wohnfläche 180 m²
Nutzfläche 20 m²
Grundstücksfläche 1.383 m²
Anzahl Zimmer 8.0
Anzahl seperate WC 1
Anzahl Terrassen 1
Anzahl Stellpätze 5
Anzahl Schlafzimmer 5
Anzahl Badezimmer 2

Zustand

Baujahr 1908
Zustand Gepflegt

Sonstiges

Haustiere Nein
Objektnummer 114254NW
Objekt-ID FIO-10515521760
Anbieter-ID 341300


Objektbeschreibung

Dieses Wohnhaus wurde im Stile einer Stadtvilla ca. im Jahr 1908 massiv auf einem ca. 1.383 m² großen Grundstück erbaut. Ein günstiger Grundriss bietet einer großen Familie ebenso ausreichend Platz wie zwei Familien oder mehreren Generationen.
Insgesamt verfügt das Gebäude über ca. 180 m² Wohnfläche verteilt auf 2 Ebenen. Eine Nutzfläche von ca. 20 m² sowie eine Terrasse mit ca. 45 m² mit einem schönen Ausblick runden das Angebot ab. Sie bewohnen 8 Zimmer, eine Küche und zwei Bäder. Das Haus wurde laufend modernisiert und befindet sich in einem gepflegten Zustand.
Ein großzügiger Garten, angrenzend an ein Waldstück, unterstreicht die schöne Wohnlage des Objekts.
Die Immobilie wird voraussichtlich im September 2021 freigestellt.


Sonstiges

Sie möchten mehr über diese Immobilie erfahren? Dann vereinbaren Sie doch einfach einen unverbindlichen Termin in unserer Geschäftsstelle. Wir freuen uns darauf, Ihre Fragen beantworten zu dürfen und zeigen Ihnen in einem virtuellen Rundgang viele Fotos des Hauses und der Umgebung. Sollte Ihnen das nicht zusagen, können wir Ihren Wünschen entsprechend weitere zahlreiche Immobilien präsentieren.

Alle Angaben erfolgen nach bestem Wissen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Der Energieausweis kann bei der Besichtigung vorgelegt werden.
VERBRAUCHERINFO
1. Maklerleistung ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages bzw. Vermittlung eines Vertrages über eine Immobilie gegen die Courtagezahlungspflicht des Kunden
2. Unternehmer,Anschrift,Beschwerdeadressat
LBSi NordWest,Himmelreichallee 40,48149 Münster,Tel:0251/4124774,Fax:0251/4124799,eMail:info@lbsi-nordwest.de
GF:Roland Hustert,Helmut Steinkamp
3. Es besteht ein Widerrufsrecht
4. Weitere Infos: verbraucherinfo.lbsi-nordwest.de
Terrasse Ausblick Lageplan

Energiepass

Gültig bis 29.06.2031
Primär Energieträger Gas, Holz
Wertklasse F
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Baujahr lt. Energieausweis 1908
Ausstellungsdatum 29.06.2021
Gebäudeart Wohngebäude

Verbraucherinformation Anzeigen
-


Diese Immobilie teilen auf:

Objektlage


Die Immobilie befindet sich in ruhiger und beschaulicher Wohnlage von Porta Westfalica im Ortsteil Hausberge. Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Banken, Kindergärten, wie auch eine Grundschule, eine Realschule und das Gymnasium sind vor Ort vorhanden und teilweise fußläufig oder mit dem Fahrrad gut erreichbar.
Der unverbaubare Blick auf den Fernsehturm ist nur ein Vorzug dieser Umgebung. Hausberge beeindruckt mit einem ausgewogenem Mix an Natur, Freizeit- und Verkehrsmöglichkeiten. Die Zentralität in Verbindung mit einem attraktiven Wohnumfeld hebt diese Lage zu einem besonderen Wohnort hervor.
Porta Westfalica ist eine Mittelstadt mit rund 37.000 Einwohnern im Kreis Minden-Lübbecke. Sie liegt im nordöstlichen Nordrhein-Westfalen, in der Region Ostwestfalen-Lippe zwischen Minden und Bielefeld.
Die Infrastruktur ist perfekt: Sie gelangen innerhalb von wenigen Minuten auf die A2 (Hannover - Dortmund) oder auch innerhalb von ca. 5 min auf die B482 (Porta Westfalica - Nienburg), wie auch ca. in 10 min auf die B65 (Minden – Stadthagen) oder A30 (Bad Oeynhausen - Rheine). Nicht zuletzt können Sie auch die öffentlichen Verkehrsmittel von hier aus komfortabel nutzen.
Die heutige Stadt Porta Westfalica entstand im Rahmen der Gemeindegebietsreform 1973 durch Zusammenschluss von 15 Gemeinden. Der gewählte Name deutet auf ihre Lage am Weserdurchbruch Porta Westfalica hin, in dem die Weser durch das Gebirgstor aus dem Weser- und Wiehengebirge in die Norddeutsche Tiefebene übergeht.
Es handelt sich um die einzige deutsche Stadt mit lateinischer Bezeichnung.

Die hier hinterlegte Google Maps Darstellung kann leider nicht angezeigt werden, da sie die erforderliche Erlaubnis nicht gegeben haben.
Möchten sie die Darstellung erlauben?



zurück

Ihr Ansprechpartner

Artur Wölk

  • Immobilienberater

Anfrageformular





INDICE 6 Login
© 2001-2021 – Internetagentur – Wrocklage Werbewerkstatt
Ihre Cookie & Datenschutz-EinstellungenDiese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten und stetig zu verbessern.
Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung unter Datenschutz jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.
Mehr...