Suche


*Der alte Samenspeicher Jungclaussen - besonderes Gebäude mit DG Rohlingen*

Frankfurt, Bürohaus

Wohnfläche500 m²
Grundstücksfläche730 m²
Kaufpreis299.000 €
zurück

Objektdetails

Preise

Kaufpreis 299.000 €
Käuferprovision 7,14 % (inkl. MwSt.)
Mieteinnahmen 11.636,82
Mieteinnahmen (soll) 45.450,00
Nettorendite 15,20

Ausstattung

Heizung Fern
Gartennutzung Ja
Bauweise Massiv
Dachform Satteldach

Flächen

Wohnfläche 500 m²
Grundstücksfläche 730 m²
Gesamtfläche 1082
Vermietbare Fläche 1082

Zustand

Baujahr 1910
Zustand Teil-/Vollrenovierungsbed.

Sonstiges

Objektnummer 025128BE
Objekt-ID FIO-10516597820
Anbieter-ID 640600


Objektbeschreibung

Bei diesem Objekt handelt es sich um ein ganz besonderes Gebäude, welches eine lange Geschichte mit sich trägt. Hier erwerben Sie nicht nur ein einzigartiges Gewerbe sondern auch zusätzlich ca.500qm Dachbodenfläche, welche zu Wohnraum umgebaut werden könnte. Die ehemalige Familie Jungclaussen, nach welcher sogar die Straße benannt wurde, betrieb hier einst einen Baumschulenbetrieb und vertrieb europaweit Samen-Kulturen und Stauden. Im Jahr 1884 ersteigerte H. Jungclaussen in Frankfurt (Oder) die Baumschule und gründete im selben Jahr die Firma "Baumschule Jungclaussen". Das Gebäude verfügt über insgesamt 3 Gewerbeeinheiten, wovon eine aktuell an eine Zahnarztpraxis vermietet ist. Eine weitere aktuell unvermietete Einheit, welche sich auf zwei Etagen erstreckt, wurde von einer Physiotherapeutischen Praxis betrieben. Bei der dritten Gewerbeeinheit handelt es sich um ein ehemaliges Gastgewerbe. Die Räumlichkeiten sind renovierungsbedürftig. Alle Einheiten verfügen über einen eigenen Eingang. Das Gebäude verfügt über 3 großflächige Dachgeschossebenen. In der ersten DG Ebene, wurde bereits ein Teil zu einer großzügigen Wohnung ausgebaut. Die Räumlichkeiten sind renovierungsbedürftig vornehmlich im Bereich der Dachschrägen und sind unbewohnt. Reparaturen am Dach wurden im Mai 2018 außen bereits vorgenommen. Bei einer Vollvermietung liegt die Rendite bei ca. 15%.
"Ich liebe dich, du Stadt am Oderstrom", heißt es in einem Gedicht. Ganz in diesem Sinne sind die Nachfahren der Familien immer wieder in Frankfurt und haben im Arboretum einen Gedenkstein wieder hergerichtet sowie Bäume gepflanzt. Auch mehrere der Pflastersteine an der Marienkirche tragen Namen von Familienangehörigen. (Auszüge aus dem Stadtarchiv Frankfurt Oder


Sonstiges

Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie und zeigen Ihnen das Objekt bei einem Besichtigungstermin.

Das Objekt wird mit einer Käufercourtage von 7,14% inkl. MwSt angeboten.

Alle Angaben sind ohne Gewähr und beruhen auf Informationen die vom Auftraggeber übermittelt worden sind und wurden nicht geprüft. Es besteht keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität.
VERBRAUCHERINFO
1. Maklerleistung ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages bzw. Vermittlung eines Vertrages über eine Immobilie gegen die Courtagezahlungspflicht des Kunden
2. Unternehmer,Anschrift,Beschwerdeadressat
LBSi NordWest, Himmelreichallee 40, 48149 Münster, Tel:0251/973233997, eMail:info@lbsi-nordwest.de
GF:Roland Hustert, Helmut Steinkamp
3. Es besteht ein Widerrufsrecht
4. Weitere Infos: verbraucherinfo.lbsi-nordwest.de
Detailansicht - Etagen und Dachmerkmale Die alte Sämerei der Familie Jungclaussen Aussenansichten Die schöne Klinkerfassade am Haupteingang Aussenansichten Aussenansichten hintere Seite des Hauses Hintere Ansicht Außenansicht Innenansichten erste Dachgeschossebene Aussenansichten Aussenansichten Innenansichten Grundbuch Flurkarte alte Dokumente

Energiepass

Gültig bis 12.11.2024
Primär Energieträger Fernwärme, KWK fossil
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Baujahr lt. Energieausweis 1910
Ausstellungsdatum 13.11.2014

Verbraucherinformation Anzeigen
---------------------------------------------------------------------------------------------
+++ VERBRAUCHERINFORMATION für unsere Maklerkunden +++
+++ bei außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen Maklerverträgen und bei Fernabsatzmaklerverträgen +++
---------------------------------------------------------------------------------------------

1. Wesentliche Eigenschaften der Maklerleistung
Der Maklervertrag mit der LBS Immobilien GmbH NordWest beinhaltet den Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages oder die Vermittlung eines Vertrages (z.B. Kauf-, Miet-, Pachtvertrag u.s.w.) über eine Immobilie (z.B. unbebautes/bebautes Grundstück) gegen die Verpflichtung des Maklerkunden zur Zahlung einer Maklercourtage. Wird die LBS Immobilien GmbH NordWest für den Verkäufer im Alleinauftrag tätig, ist sie zu intensiven Nachweis- oder Vermittlungsbemühungen verpflichtet. Dieses beinhaltet neben der Auswertung des vorhandenen Interessentenbestandes auch, individuell nach einem geeigneten Vertragspartner zu suchen. Im Allgemeinauftrag erbringt die LBS Immobilien GmbH NordWest allgemeine Nachweis- oder Vermittlungstätigkeit, die im Wesentlichen auf die Auswertung des vorhandenen Interessentenbestandes ausgerichtet ist. Die LBS Immobilien GmbH NordWest ist hier zu werblichen Vorleistungen nicht verpflichtet.

2. Identität des Unternehmers, ladungsfähige Anschrift und Adressat für Beschwerden
LBS Immobilien GmbH NordWest
Himmelreichallee 40
48149 Münster
Tel:0251/973233-997, E-Mail: info@lbsi-nordwest.de
Geschäftsführer: Roland Hustert, Helmut Steinkamp

3. Art der Courtageberechnung
Die Maklercourtage kann aufgrund der Beschaffenheit der Maklerleistung im Voraus nicht benannt werden. In der Regel wird sie als ein Bruchteil des wirtschaftlichen Wertes des vermittelten bzw. nachgewiesenen Vertrages bzw. als ein Vielfaches der Monatsmiete/-pacht berechnet. Sie orientiert sich grundsätzlich an der Ortsüblichkeit.

4. Zahlungs- und Leistungsbedingungen
Die Maklercourtage ist fällig und zahlbar mit Wirksamkeit des nachgewiesenen Vertrages. Die unter Ziffer 1 beschriebenen Maklerleistungen werden bis zum Eintritt des Erfolges (wirksamer Abschluss des angestrebten Vertrages), beim Maklervertrag mit dem Verkäufer längstens bis zur Beendigung des Maklervertrages, erbracht.

5. Laufzeit des Maklervertrags
Der Maklervertrag mit dem Verkäufer hat eine Festlaufzeit von 6 Monaten und ist danach mit einmonatiger Frist in Textform kündbar.

------------------------------------------
+++ Widerrufsbelehrung +++
------------------------------------------

--- Widerrufsrecht ---
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (LBS Immobilien GmbH NordWest, Himmelreichallee 40, 48149 Münster, Telefon 0251/973233997 E-Mail info@lbsi-nordwest.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

--- Folgen des Widerrufs ---
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt dass die Dienstleistung während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrages unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

--------------------------------------------------
+++ Muster-Widerrufsformular +++
--------------------------------------------------
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
- An LBS Immobilien GmbH NordWest, Himmelreichallee 40, 48149 Münster
- Hiermit widerrufe(n) ich/wir(*) den von mir/uns(*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren(*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung(*)
- Bestellt am(*)/erhalten am(*)
- Name des/der Verbraucher(s)
- Anschrift des/der Verbraucher(s)
- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
- Datum
____________
* Unzutreffendes streichen.

----------------------------------------------------------------------------
+++ Vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts +++
----------------------------------------------------------------------------
Ihr zunächst bestehendes Widerrufsrecht erlischt, wenn die LBS Immobilien GmbH NordWest die Maklerleistung vollständig erbracht hat und mit der Ausführung der Maklerleistung erst begonnen hat, nachdem Sie dazu Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben und gleichzeitig Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie Ihr Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch die LBS Immobilien GmbH NordWest verlieren.


Diese Immobilie teilen auf:

Objektlage


Neben der alten Sämerei Jungclaussen befindet sich ein Pflegeheim, sowie weitere medizinische Einrichtungen. Wir befinden uns hier ebenfalls in einem Wohngebiet Frankfurt Oders.
Die Geschichte Frankfurts ist mehrfach von Transformationserfahrungen geprägt. Hierzu zählen die Zerstörung durch den Zweiten Weltkrieg, die Rolle als Bezirksstadt in der DDR und die folgende innerdeutsche Wiedervereinigung. Neben dem Rathaus sind ebenfalls die St.Marienkirche, die Konzerthalle Carl P.E.Bach sowie die Friedenskirche Teil der Europäischen Route der Backsteingotik. Heute gehört Frankfurt (Oder) zu den Oberzentren im Land Brandenburg und bildet gemeinsam mit der polnischen Nachbarstadt Słubice eine europäische Doppelstadt, die sich zu einem vielfältigen, weltoffenen Lebensmittelpunkt für die Menschen beiderseits der Oder entwickelt. Auch die Firma Jungclaussen hat einen Teil dazu beigetragen, denn sie hat den Ruf Frankfurts als Gartenstadt geprägt". H.Jungclaussen hatte als 27-Jähriger 1884 die Gärtnerei erworben und daraus in den folgenden Jahren einen Betrieb aufgebaut, in dem 300 bis 400 Frankfurter beschäftigt wurden. (Auszüge aus dem Frankfurter Stadtarchiv)

Die hier hinterlegte Google Maps Darstellung kann leider nicht angezeigt werden, da sie die erforderliche Erlaubnis nicht gegeben haben.
Möchten sie die Darstellung erlauben?



zurück

Ihr Ansprechpartner

Roberta Vrndavani Rose

  • Immobilienberater

Anfrageformular





INDICE 6 Login
© 2001-2023 – Internetagentur – Wrocklage Werbewerkstatt