Ein Haus – viele Möglichkeiten - Zweifamilienhaus in Linnich-Glimbach

Linnich, Doppelhaushälfte

Wohnfläche200 m²
Zimmer
Grundstücksfläche1.248 m²
Kaufpreis328.000 €
zurück

Objektdetails

Preise

Kaufpreis 328.000 €
Käuferprovision 3,57 % (inkl. MwSt.)

Ausstattung

Bad Fenster
Heizung Gas
Kabel/Sat TV Ja
Gartennutzung Ja
Bodenbeläge Fliesen, Teppich, Laminat
Bauweise Massiv
Dachform Satteldach

Flächen

Wohnfläche 200 m²
Grundstücksfläche 1.248 m²
Anzahl Zimmer 6.0
Anzahl Balkone 1
Anzahl Terrassen 1

Zustand

Baujahr 1956
Zustand Gepflegt

Sonstiges

Objektnummer 130254NW
Objekt-ID FIO-10517107190
Anbieter-ID 140600


Objektbeschreibung

Diese solide Doppelhaushälfte aus dem Baujahr 1956 wurde auf einem weitläufigen ca. 1.260 m² sonnigen Grundstück in massiver Bauweise errichtet und im Jahr 1971 durch einen sinnvollen Anbau erweitert und bietet nun ca. 200 m² Wohnfläche und damit ausreichend Platz für zwei Wohnungen.
Die drei Zimmer-Wohnung im Hochparterre überzeugt neben zwei Tageslichtbadezimmern und zwei Hauswirtschaftsräumen durch einen lichtdurchfluteten Wintergarten mit Ausgang zu einer Sonnenterrasse und Zugang zum großzügigen Garten. Dieser ist aufgrund seiner Größe in verschiedene Gartenbereiche unterteilt. Hier finden Sie und Ihre Familie Platz für Spiel, Spaß und Entspannung. Zusätzlich haben Sie hier auch die Möglichkeit, Obst und Gemüse selbst anzubauen. Wie wäre es mit einem Frühstücksei Ihrer eigenen Hühner – alles ist hier möglich!
Die zweite Dreizimmerwohnung im Obergeschoss verfügt über einen Balkon und ist zurzeit vermietet.
Um das Thema Energie hat sich der Eigentümer auch schon seine Gedanken gemacht: eine Photovoltaikanlage reduziert Ihre Energiekosten.
Eine praktische Garage und PKW-Stellplätze runden dieses interessante Angebot ab.
Ob als Mehrgenerationenhaus, Wohnhaus mit Mieteinnahmen, Lebensraum mit Homeoffice oder Domizil einer Großfamilie – hier können viele Wohnträume umgesetzt werden.


Sonstiges

Gerne stellen wir Ihnen weitere Details wie Flurkarte, Bauzeichnungen, Grundrisse und eine Auswahl an Bildern in einem persönlichen Gespräch vor.

Außerdem bieten wir Ihnen ein individuelles Finanzierungskonzept maßgeschneidert auf Ihre persönlichen Ziele und Wünsche an.

Um Ihre Anfrage zeitnah zu beantworten, bitten wir um Übermittlung Ihres vollständigen Namens (Vor- und Zuname), Ihrer vollständigen Anschrift, einer Telefonnummer zur möglichen Kontaktaufnahme und einer E-Mailadresse.

Übrigens:
Für unsere finanzgeprüften Bausparkunden sind wir ständig auf der Suche nach Einfamilienhäusern, Eigentumswohnungen und Grundstücken.

Sollten Sie mit dem Gedanken spielen, eine Immobilie zu verkaufen, sprechen Sie uns gerne an!

Wir sind für Sie unter folgender Rufnummer zu erreichen 02461-97900.

LBS Gebietsleitung Düren / Jülich
VERBRAUCHERINFO
1. Maklerleistung ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages bzw. Vermittlung eines Vertrages über eine Immobilie gegen die Courtagezahlungspflicht des Kunden
2. Unternehmer,Anschrift,Beschwerdeadressat
LBSi NordWest, Himmelreichallee 40, 48149 Münster, Tel:0251/973233-997, eMail:info@lbsi-nordwest.de
GF:Roland Hustert, Helmut Steinkamp
3. Es besteht ein Widerrufsrecht
4. Weitere Infos: verbraucherinfo.lbsi-nordwest.de
56598331_1 56598301 56598341 56598281 56598321 56598371_2 57629881 56598311 56598291 56882551_1

Energiepass

Gültig bis 25.06.2032
Primär Energieträger Gas
Wertklasse F
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Baujahr lt. Energieausweis 1956
Ausstellungsdatum 25.06.2022
Gebäudeart Wohngebäude

Verbraucherinformation Anzeigen
-


Diese Immobilie teilen auf:

Objektlage


Linnich ist die nördlichste und drittgrößte Stadt im Kreis DN. Sie liegt genau in der Mitte zwischen den Städten MG und AC, an der Rur.
Hier leben in 13 Ortschaften etwa 14.000 Einwohner. Es besteht eine sehr gute Verkehrsanbindung an die umliegenden Großstädte AC, Köln und D´dorf sowie die Niederlande und Belgien. Alle Anschlussstellen liegen in max. 10 km Fahrtstrecke vom Stadtkern.
B 57: Anschluss in Richtung Erkelenz und Aachen
A 44: Aachen–Mönchengladbach (Anschlussstelle 6 Aldenhoven, Anschlussstelle 9 Titz)
A 46: Heinsberg–Neuss (Anschlussstelle 8 Erkelenz Süd)
Nahe dem Stadtzentrum befindet sich das großzügig angelegte Schul- u. Sportzent-rum. Hier sind der Grundschulverbund, zum Schuljahr 2019/2020 startete die Ge-samtschule Aldenhoven - Linnich mit den 9. Klassen am Standort Linnich.
Für den Schulsport und die Sportvereine hält die Stadt ein Hallenbad, drei Turnhal-len, eine Großsporthalle, einen Kunstrasenplatz mit Leichtathletikanlagen, einen Aschenplatz und ein DFB- Minispielfeld vor.
Mit Beginn des Schuljahres 2006/2007 eröffnete hier die LVR Förderschule Linnich, Förderschwerpunkt: körperliche und motorische Entwicklung.
Weit über die Grenzen hinaus bekannt ist Linnich durch die SIG Combibloc GmbH. Besonders stolz ist die Stadt aber auch darauf, dass hier neben der ältesten Glas-malereiwerkstatt Deutschlands seit 1997 das Deutsche Glasmalerei-Museum ange-siedelt ist.
Mehrere Supermärkte im Stadtgebiet bieten gute Einkaufsmöglichkeiten für den täg-lichen Bedarf.

Die hier hinterlegte Google Maps Darstellung kann leider nicht angezeigt werden, da sie die erforderliche Erlaubnis nicht gegeben haben.
Möchten sie die Darstellung erlauben?



zurück

LBS Immobilien GmbH NordWest
Ihr Ansprechpartner

Andrea Pape


Andrea Pape

Anfrageformular