Grundstück mit Baugenehmigung für Ihr Traumhaus an der Grenze von Berlin

Schönwalde-Glien, Wohnen

Grundstücksfläche877 m²
Kaufpreis339.000 €
zurück

Objektdetails

Preise

Kaufpreis 339.000 €
Käuferprovision 4,76 % (inkl. MwSt.)

Flächen

Grundstücksfläche 877 m²

Zustand

Zustand -

Sonstiges

Objektnummer 025741NI
Objekt-ID FIO-10516717680
Anbieter-ID 630800


Objektbeschreibung

Hier könnte der Traum vom Eigenheim Wirklichkeit werden! Ein attraktives und ruhig gelegenes, großes Wohnbaugrundstück mit Baugenehmigung gemäß § 72 (BbgBO) im Ortsteil Schönwalde-Siedlung. Dieses Baugrundstück liegt ca. 5 Minuten entfernt zur Berliner Stadtgrenze (Bezirk Spandau). Eine Bebauung mit einem Einfamilienhaus laut Baugenehmigung ist hier möglich.
Die Wohnbaufläche ist mit zwei Vollgeschossen bei einer GRZ von 0,2 und GFZ von 0,4 vorgesehen. Die Höhe des Traufpunktes beträgt 6,00 m über GOK.
Alle erforderlichen Informationen bekommen Sie auf Anfrage, gerne telefonisch, während eines ersten Gesprächs.


Sonstiges

Die Käufercourtage wird mit Beurkundung des notariellen Kaufvertrages zur Zahlung fällig.

Gerne beantworten wir Ihre Anfragen mit der Zusendung weiterer Informationen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir dafür von Ihnen vollständige Angaben zu Namen, Anschrift und Telefonnummer benötigen.
VERBRAUCHERINFO
1. Maklerleistung ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages bzw. Vermittlung eines Vertrages über eine Immobilie gegen die Courtagezahlungspflicht des Kunden
2. Unternehmer,Anschrift,Beschwerdeadressat
LBSi NordWest, Himmelreichallee 40, 48149 Münster, Tel:0251/973233-997, eMail:info@lbsi-nordwest.de
GF:Roland Hustert, Helmut Steinkamp
3. Es besteht ein Widerrufsrecht
4. Weitere Infos: verbraucherinfo.lbsi-nordwest.de
51752221 51752281 51752321 51752241 51752191 51752091 51752081 51752171 51752131 51752251 51752231 51752161 51752141_1 51752311 51752151


Verbraucherinformation Anzeigen
---------------------------------------------------------------------------------------------
+++ VERBRAUCHERINFORMATION für unsere Maklerkunden +++
+++ bei außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen Maklerverträgen und bei Fernabsatzmaklerverträgen +++
---------------------------------------------------------------------------------------------

1. Wesentliche Eigenschaften der Maklerleistung
Der Maklervertrag mit der LBS Immobilien GmbH NordWest beinhaltet den Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages oder die Vermittlung eines Vertrages (z. B. Kauf-, Miet-, Pachtvertrag usw.) über eine Immobilie (z. B. unbebautes/bebautes Grundstück) gegen die Verpflichtung des Maklerkunden zur Zahlung einer Maklercourtage. Wird die LBS Immobilien GmbH NordWest für den Verkäufer im Alleinauftrag tätig, ist sie zu intensiven Nachweis- oder Vermittlungsbemühungen verpflichtet. Dieses beinhaltet neben der Auswertung des vorhandenen Interessentenbestandes auch, individuell nach einem geeigneten Vertragspartner zu suchen. Im Allgemeinauftrag erbringt die LBS Immobilien GmbH NordWest allgemeine Nachweis- oder Vermittlungstätigkeit, die im Wesentlichen auf die Auswertung des vorhandenen Interessentenbestandes ausgerichtet ist. Die LBS Immobilien GmbH NordWest ist hier zu werblichen Vorleistungen nicht verpflichtet.

2. Identität des Unternehmers, ladungsfähige Anschrift und Adressat für Beschwerden
LBS Immobilien GmbH NordWest
Himmelreichallee 40
48149 Münster
Tel.: 0251/973233-997, E-Mail: info@lbsi-nordwest.de
Geschäftsführer: Roland Hustert, Helmut Steinkamp

3. Art der Courtageberechnung
Die Maklercourtage kann aufgrund der Beschaffenheit der Maklerleistung im Voraus nicht benannt werden. In der Regel wird sie als ein Bruchteil des wirtschaftlichen Wertes des vermittelten bzw. nachgewiesenen Vertrages bzw. als ein Vielfaches der Monatsmiete/-pacht berechnet. Sie orientiert sich grundsätzlich an der Ortsüblichkeit.

4. Zahlungs- und Leistungsbedingungen
Die Maklercourtage ist fällig und zahlbar mit Wirksamkeit des nachgewiesenen Vertrages. Die unter Ziffer 1 beschriebenen Maklerleistungen werden bis zum Eintritt des Erfolges (wirksamer Abschluss des angestrebten Vertrages), beim Maklervertrag mit dem Verkäufer längstens bis zur Beendigung des Maklervertrages, erbracht.

5. Laufzeit des Maklervertrags
Der Maklervertrag mit dem Verkäufer hat eine Festlaufzeit von 6 Monaten und ist danach mit einmonatiger Frist in Textform kündbar.


Ihr Widerrufsrecht in Bezug auf den Maklervertrag:
------------------------------------------
+++ Widerrufsbelehrung +++
------------------------------------------

--- Widerrufsrecht ---
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (LBS Immobilien GmbH NordWest, Himmelreichallee 40, 48149 Münster, Tel.: 0251/973233-997, E-Mail: info@lbsi-nordwest.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

--- Folgen des Widerrufs ---
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistung während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrages unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

--------------------------------------------------
+++ Muster-Widerrufsformular +++
--------------------------------------------------
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
- An LBS Immobilien GmbH NordWest, Himmelreichallee 40, 48149 Münster,
E-Mail: info@lbsi-nordwest.de
- Hiermit widerrufe(n) ich/wir(*) den von mir/uns(*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren(*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung(*)
- Bestellt am(*)/erhalten am(*)
- Name des/der Verbraucher(s)
- Anschrift des/der Verbraucher(s)
- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
- Datum
____________
* Unzutreffendes streichen.

----------------------------------------------------------------------------
+++ Vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts +++
----------------------------------------------------------------------------
Ihr zunächst bestehendes Widerrufsrecht erlischt, wenn die LBS Immobilien GmbH NordWest die Maklerleistung vollständig erbracht hat und mit der Ausführung der Maklerleistung erst begonnen hat, nachdem Sie dazu Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben und gleichzeitig Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie Ihr Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch die LBS Immobilien GmbH NordWest verlieren.


Diese Immobilie teilen auf:

Objektlage


Schönwalde-Glien ist eine amtsfreie Gemeinde im Landkreis Havelland im Land Brandenburg. Der größte Ortsteil Schönwalde-Siedlung liegt südlich des Havelkanals und grenzt unmittelbar an Berlin-Spandau. Das Gemeindegebiet von Schönwalde-Glien ist Teil des Regionalparks Krämer Forst. Es liegt an der Landesstraße L 16 zwischen dem Nauener Ortsteil Börnicke und der Berliner Landesgrenze (Bezirk Spandau). Durch den Westen des Gemeindegebietes führt die Autobahn A 10 (westlicher Berliner Ring), die von Schönwalde-Glien über die Anschlussstelle Falkensee zu erreichen ist.
Die Buslinien werden von der Havelbus Verkehrsgesellschaft eingesetzt. Es verkehren folgende Linien: 651 Falkensee Bahnhof – Falkenhagener Anger – Falkensee, Damsbrück – Schönwalde – (Hennigsdorf). 671 Berlin-Spandau – Schönwalde-Siedlung – Wansdorf – Pausin – Perwenitz – Paaren im Glien.
Durch die Gemeinde führt auch der an der Ortsgrenze zu Berlin-Spandau beginnende Havelland-Radweg.

Die hier hinterlegte Google Maps Darstellung kann leider nicht angezeigt werden, da sie die erforderliche Erlaubnis nicht gegeben haben.
Möchten sie die Darstellung erlauben?



zurück

LBS Immobilien GmbH NordWest
Ihr Ansprechpartner

Stefan Schadebrodt


Stefan Schadebrodt

Anfrageformular